Rezept für

Schweinsfilet mit Schafkäse und Graumohn

5 von 5
Für Personen
ca. 1 STD.

Zutaten

Zubereitung

  1. Das Schweinefilet in 12 gleich große Medaillons schneiden, mit einem kleinen, scharfen Messer Taschen einschneiden. Schafkäse mit dem Mohn (gemahlen) vermischen und in die Taschen füllen, mit einer Scheibe Speck umwickeln und mit Grillgewürz einreiben.
  2. Speck, Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Medaillons beidseitig scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf ein Blech setzen. Im Bratenrückstand Zucker leicht bräunen lassen, Speck, Zwiebel und Knoblauch mitanrösten, mit Bier ablöschen, 1/8 l Wasser angießen und mit SONNENTOR Fertigsuppe würzen, 5 Min. leicht kochen lassen.
  3. Die Filets 10 Min. bei 170 °C im Ofen garen. Sauce mit Sahne verfeinern, auf Teller gießen. Die Filets aus dem Rohr nehmen, auf den Saucenspiegel setzen und mit Bandnudeln servieren.

Das könnte dir auch schmecken: