Rezept für

Süße Polentakugeln mit Trockenfrüchten

5 von 5
  • vegetarisch
  • glutenfrei
Für Personen
ca. 30 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Das Wasser aufkochen und eine Mischung aus Polenta, Zimt und Kakao einkochen. Die Masse kurz köcheln lassen und zugedeckt auf die Seite stellen.
  2. Trockenfrüchte klein hacken und mit den Nüssen mischen. Butter erhitzen und die Hälfte der Kokosraspel darin anbraten.
  3. Alles in die abgekühlte Polenta mischen und mit Birnensaft in die gewünschte Konsistenz bringen. Mit Ahornsirup, Kardamom, Chai Küsschen, Salz und Zitronensaft würzen. Kleine Kugeln formen und in restlichen Kokosraspeln wälzen.

Das könnte dir auch schmecken: