Rezept für

Süßkartoffelsuppe mit Kokosmilch

4.5 von 5
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • vegan
  • vegetarisch
Für Personen
ca. 4 STD.

Zutaten

Zubereitung

  1. Sesamöl und 3 Esslöffel Barbossas Gewürzmischung verrühren und die Garnelen über Nacht oder mindestens 3 Stunden marinieren. Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Barbossas Gewürzmischung ist die feinste karibische Gewürzmischung, die du für deine Küche erbeuten kannst! Mit Mango, Lemongras, Korianderkraut, Piment und Co. als Zutaten entstehen garantiert kulinarische Schätze für deine Tafel.
  2. Süßkartoffel schälen und in etwas Öl anrösten. Mit Mangosaft und Kokosmilch ablöschen und weichkochen. Die Suppe fein mixen und mit den Gewürzen abschmecken. Der SONNENTOR Kurkuma gemahlen ist eine Spezialität, die in keiner Küche fehlen sollte. Nicht nur strahlend gelb, sondern auch reich an wertvollen ätherischen Ölen, unterstützt der deinen Körper zu jeder Jahreszeit optimal. Passend dazu wärmt dich unser SONNENTOR gemahlener Ingwer von innen, sodass die Suppe nicht nur hervorragend schmeckt sondern auch einfach gut tut!
  3. Die Garnelen braten und mit der Suppe anrichten.

Diese Rezept stammt aus unserem Bio-Gasthaus Leibspeis‘!


Das könnte dir auch schmecken: