Rezept für

Tomaten-Basilikum-Suppe

4 von 5
  • vegetarisch
Für Personen
ca. 40 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Hirse in Salzwasser ca. 20 Min. weich garen und anschließend abkühlen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend den Parmesan fein reiben. Den gekochten Hirse mit 1 Ei und Zwiebel, Knoblauch, 30 g Parmesan und Semmelbrösel  vermischen. Mit Salz, Pfeffer und der Italienischen Gewürzmischung würzen.
  2. Aus der Masse 8 kastaniengroße Bällchen formen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hirsebällchen anbraten. 
  3. Für die Suppe 1 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch 2-3 Min. darin anbraten. Tomatenmark dazugeben und kurz mitrösten.
  4. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und Tomaten, Basilikum und Lorbeerblätter dazugeben. Für 15 Min. köcheln lassen. Lorbeerblätter entfernen und die Suppe mit dem Pürierstab fein mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Parmesan und frischen Basilikum garnieren.  

Das könnte dir auch schmecken: