Rezept für

Valentinstagstorte Rohkost

5 von 5
  • vegan
  • vegetarisch
  • laktosefrei
  • glutenfrei
ca. 2 STD. 30 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Boden in einem Mixer mixen bis eine klebrige Masse entsteht (kleine Stückchen sind erlaubt). Diese auf der Form verteilen, festdrücken und kaltstellen. 
  2. Für die Cashewcreme alle Zutaten in einen Mixer geben und so lange mixen bis eine feine Masse entsteht. Sie darf ein bisschen flüssig sein, denn sie wird im Kühlschrank fest! Die Cashewcreme auf dem Boden verteilen, glattstreichen und mit Alles Liebe Gewürz bestreuen. Mindestens 2 Stunden kühl stellen bis zum Genuss, damit die Cashew-Masse fester wird.
  3. Wenn der Kuchen am selben Tag gegessen wird, einfach im Kühlschrank aufbewahren. Er kann aber auch problemlos schon früher zubereitet und eingefroren werden, um ihn einfach am Valentinstag (oder jedem anderen Tag) heraus zu nehmen und aufzutauen. Genau so gut! Torte herausnehmen und aus der Form nehmen. Auf einem Teller anrichten.

Das könnte dir auch schmecken: