Rezept für

veganer Apfelkuchen

5 von 5
  • vegan
  • vegetarisch
  • glutenfrei
ca. 45 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Äpfel waschen, schälen und in Achtel teilen. In eine Schüssel mit Wasser und Zitronensaft geben.
  2. Margarine mit dem Handrührgerät cremig schlagen, Zucker zugeben und das Apfelmark unterrühren.
  3. Danach das Chai-Küsschen Gewürz und den Mandelmilch dazugeben. Die Maisstärke, Mandeln und Backpulver miteinander vermischen und zu dem Margarinegemisch geben.
  4. Schnell gründlich verrühren und in die gefettete Form geben. Nun die Apfelstücke auf einem Geschirrtuch abtropfen lassen und bei 180° C 25-30 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Diese Rezept wurde uns von Frau Petra Braun-Lichter zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür!


Das könnte dir auch schmecken: