Rezept für

Wilde Kräutersuppe mit 9 verschiedenen Kräutern

3 von 5
  • vegetarisch
  • glutenfrei
Für Personen
ca. 60 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Erdäpfel schälen und in Würfel schneiden (so garen sie schneller) in kaltem, gesalzenem Wasser zustellen und weich kochen.
  2. Sobald die Erdäpfel weich sind pürieren und so viel Wasser zugießen, bis die Suppe die gewünschte Konstistenz hat.
  3. Mit Hildegards Gemüsebrühe würzen und die gehackten Wildkräuter (Unsere Empfehlung: Brennnessel, Gundelrebe, Spitzwegerich, Löwenzahn, Vogelmiere, Bärlauch, Sauerampfer, Giersch, Schafgarbe) hinzufügen.
  4. Kurz ziehen lassen und mit Obers nochmal mit dem Pürierstab aufmixen. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit Gänseblümchen dekorieren.

Das könnte dir auch schmecken: