• 100% Bio
  • CO2 neutral
  • Direkter Handel
  • Öko-Verpackung
© SONNENTOR
Rezept für

Rindsschmorbraten mit Wurzelsauce

Eine leckere Soße kombiniert mit einem ausgezeichneten Rindsschmorbraten!
4,8 von 5
  • glutenfrei
Für Personen
ca. 4 Stunden

Zutaten

  • 500 g Rindfleisch
  • 2 Stk. Karotten
  • 1/8 Stk. Sellerie
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 150 ml Rotwein
  • 400 ml Wasser
  • 1 TL Smokey Salt (vormals Schwäbisches Rauchsalz)
  • 1 Stk. Schmor Gewürzbeutel
  • etwas Sauerrahm
  • etwas Obers
  • etwas Preiselbeeren

Schmor Gewürzbeutel bio krabička

€ 70,00
15% Mwst
Dazu passen hervorragend Knödel, Nudeln oder Kartoffeln.

Zubereitung

  1. Das Rindfleisch in heißem Öl anbraten und wieder aus dem Öl nehmen. Karotten, Sellerie und Zwiebel grob schneiden, anrösten und mit Rotwein ablöschen. Wasser, Salz und den Gewürzbeutel (leicht andrücken) dazu geben und aufkochen lassen. Dann das Fleisch wieder dazugeben und 2 h 45 min. leicht köcheln lassen.
  1. Danach das Fleisch und die Gewürzpyramide wieder rausnehmen, um die Sauce pürieren zu können. Das Rindfleisch schneiden und wieder zugeben.
  1. Eventuell kann die Sauce vorher mit Sauerrahm oder Schlagobers und Preiselbeeren verfeinert werden.