© SONNENTOR

Natürliche Helferlein fürs Bauchgefühl

Unser Wieder Gut! Tee fürs Bauchgefühl hilft dir dabei, deine Verdauung wieder in Schwung zu bekommen!

Der Bauch hat immer Recht – so ein bekanntes Sprichwort. Denn die Entscheidungen aus der Mitte sind Ausdruck von dem was wir wirklich wollen und dadurch oftmals die besseren.  Dafür muss das Bauchgefühl aber stimmen – und ein hektischer Lebensstil und deftiges Essen schlagen sich gerne auf den Magen. Zeit, die Körpermitte in den Mittelpunkt zu rücken.

Koriander Sonnentor | © SONNENTOR

Mutter Natur macht’s wieder gut!

Bäuerin | © SONNENTOR

In der Wieder gut! Gewürzmischung  Rainer Magen sind die besten Kräuter für ein gutes Bauchgefühl vereint. Neben Kümmel und Galgant steckt vor allem Bohnenkraut in dem würzigen Helferlein. Jedes Böhnchen ein Tönchen? Es kommt nicht von ungefähr, dass das würzige Kraut gerne bei Bohnengerichten eingesetzt wird, denn es bringt die Verdauung in Schwung. Aber auch Hülsenfrüchte und schwere Gerichte macht Bohnenkraut besser verträglich. 

Als Teebegleitung empfiehlt sich der Fürs Bauchgefühl Tee aus der Wieder gut! Linie. Die enthaltene Käsepappel oder Blaue Malve wirkt wie ein natürlicher Schutzschild – da haben Störenfriede keine Chance ihre entzündende Wirkung zu entfalten. Und auch die Schafgarbe gesellt sich als natürliches Helferlein dazu. Im Volksmund ist sie auch als Bauchwehkraut oder Soldatenkraut bekannt. Immerhin sollen schon die Helden der griechischen Mythologie auf ihre Wirkung gesetzt haben. Unser Bauchgefühl schwört darauf!