© SONNENTOR

Upcycling: Aus alt mach neu

Upcycling macht Spaß und schont dabei auch noch Ressourcen. Mit unseren Tipps hauchst du auch unseren sonnigen Produkten ein zweites Leben ein.

Upcycling ist ein Wortspiel aus den englischen Wörtern „Up“ (nach oben) und „Recycling“, also der Wiederverwertung von Materialien nach ihrem Produktlebenszyklus.

Anders als beim Recycling werden durch Upcycling alte Gegenstände und Rohstoffe kreativ aufgewertet und zweckentfremdet. Dabei entstehen Kreationen, die oftmals einen höheren Wert als zuvor haben.

Bestimmt hast du auch schon mal Upcycling-Ideen umgesetzt. Auch wenn du es vielleicht nicht so genannt hast. Erinnerst du dich z.B. noch an die Bastelstunden im Kindergarten, als aus alten Klopapierrollen und Zeitungspapier richtige Kunstwerke entstanden sind?

Upcycling-Ideen

Upcycling macht Spaß und schont dabei auch noch Ressourcen. Mit unseren Tipps hauchst du auch unseren sonnigen Produkten ein zweites Leben ein.

Noch mehr Ideen unserer Mitarbeitenden

Wer kennt unsere sonnigen Produkte besser als unsere eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Schließlich arbeiten sie ja tagtäglich damit. Deshalb haben wir sie gefragt, was sie eigentlich mit unseren Produkten machen, wenn sie aufgebraucht sind. Einige ihrer besten Ideen haben wir hier gesammelt.

Das könnte dich auch noch interessieren: