Thomas Perger

Familie Perger

„Ich wollt' ich wär' ein Huhn“ am Bio-Hof der Pergers.

Die Pergers sind wirklich geschickte Leute. Auf ihrem Bio-Bauernhof in Bruck an der Leitha bauen sie würzigen Fenchel, erfrischende Krauseminze, duftende Pfefferminze und königlichen Anis für SONNENTOR an, denn hier fühlen sich die Pflänzchen besonders wohl. Die Gegend ist für den besonders fruchtbaren Boden bekannt und die Pergers sind es wegen ihrer Tüchtigkeit und Hilfsbereitschaft.

Fenchel

Die Pergers packen einfach an, ohne viel zu fragen. Ob im Winter, wenn sie schon in aller Früh die Wege vom Schnee befreien, damit alle im Ort pünktlich außer Haus kommen oder im Sommer, wenn sie die Sammelstelle für viele duftende Kräuter aus der Umgebung und deren Transport zu SONNENTOR nach Sprögnitz organisieren. Viele ihrer Maschinen haben sie selbst gebastelt und tüfteln ständig daran sie noch zu verbessern und so die Qualität ihrer Kräuter und Gewürze noch zu steigern. Das freut besonders die Besucher ihres Hofladens. Hier gibt es neben Tees, Gewürzen und selbst angebautem Gemüse übrigens auch jede Menge frische Eier von den hofeigenen Bio-Hühnern, die in einem großzügig angelegten Hühnerparadies picken und gackern können so viel sie möchten.

  • Fenchel bio

    Fenchel bio

  • Anis bio

    Anis bio