• 100% Bio
  • CO2 neutral
  • Direkter Handel
  • Öko-Verpackung
© SONNENTOR

Familie Reiser

Brennessel Sonnentor | © SONNENTOR

Auf eigenen Füßen stehen, um anderen das Gehen zu lernen.

Viel Sonne und einen durchlässigen Boden braucht Oregano und findet beides in Rohrau, einem Ort zwischen Niederösterreich und dem Burgenland. Hier lebt Martin Reiser mit seiner Frau Andrea und kultiviert für SONNENTOR Kräuterspezialitäten und eben Oregano. Übrigens der Name Reiser leitet sich von „das Getreide reist gut“ ab und bedeutet, dass es einen guten Ertrag gibt. Also ein Name, der eines guten Biobauern würdig ist.

Martin hat über die Jahre viel Erfahrung gesammelt und weiß genau, was seine Böden brauchen, um hervorragende Bio-Qualität hervorzubringen. Dieses Wissen über die Pflanzen hat er an die nächste Generation (drei Söhne) so gut wie möglich weiter gegeben, in der Hoffnung, dass einer seiner Söhne in seine Fußstapfen treten wird. Mit Stolz erzählt er daher von David, dem er, wie Martin so gerne sagt, das Gehen gelernt hat, um auf eigenen Füßen zu stehen. Jetzt ist David selbst ein guter Biobauer geworden und wird hoffentlich auch der nächsten Biobauern-Generation das Gehen lernen.

Für alle, die es genau wissen wollen

Salbei bio | © SONNENTOR
Salbei bio
Oregano bio | © SONNENTOR
Oregano (Origanum vulgare L.) bio
Brennnessel bio | © SONNENTOR
Brennnessel bio