Gesundheit

Die Kobra

YOGA Teil 6: Partnerübung Kobra

Für den Start in den Frühling haben wir für dich eine Partner Yoga Kobra.

An manchen Tagen kann man den Frühling wahrlich schon riechen. Und wie könnte man besser in die neue Jahreszeit starten als entgiftet und entspannt!?
Diesmal zeigen euch Denise und Stefan von www.loveyoga.at eine Schritt für Schritt Anleitung für eine super entspannende Übung zu zweit, gekrönt am allerbesten danach mit einem wohltuenden Entspannungskräuterbad!

Unsere Position ist die passive Kobra aus dem Nuad Thai. Maximale Unterstützung, herrliche Öffnung in der Vorderseite und pure Entspannung. Sie öffnet unser Herz, vitalisiert die Wirbelsäule und lässt die Energie in unserem Körper wieder fließen. Diese aktivierende Rückbeuge, welche die Rückenmuskulatur aufbaut, lässt uns wunderbar entspannen. 

Und so geht’s:

Kobra-bild1
  • Denise liegt am Bauch, gerne auch mit einer weichen Decke unterm Körper. Ihre Füße sind mattenweit, also ca. 60 cm weit auseinander.
  • Stefan setzt sich zwischen Denise’s Beine, und platziert seine Knie genau unter ihren Sitzknochen in die Mitte der Oberschenkel. Seine Zehen stützen Stefan. Diese Position soll unbedingt angenehm sein.
  • Unser Tipp: Sollte diese Position für den unteren unangenehm sein – probier’ doch die Knie noch weiter zu den Sitzknochen zu bringen!
Kobra-bild2
  • Stefan greift nach Denise’s Handgelenken. Achtet darauf, euch beide an den Gelenken zu umklammern, um eine sichere Handhaltung zu haben. 
Kobra-bild3
  • Um den Rücken zu schützen, spannt den Denise den Bauch an und zieht den Bauchnabel Richtung Wirbelsäule. Das Zentrum ist aktiv und somit geschützt. 
Kobra-bild4
  • Mit dem gemeinsamen Einatmen lehnt sich Stefan mit geradem Rücken zurück, zieht Denise sanft nach oben. Ausatmen, verweilt kurz. Einatmen, behutsam weiter ziehen. Die Arme sind durchgestreckt. 
  • Wichtig: nur langsam und vorsichtig soweit anheben, wie es sich gut anfühlt. In so einer intensiven Rückbeuge nichts erzwingen. Weniger ist mehr! Für Denise ist es jetzt wichtig, ihren Fokus nach innen zu richten. Wo hältst du Spannung, wo kannst du noch mehr entspannen?

Zum Rauskommen aus dieser Position mit dem gemeinsamen Ausatmen sanft und vorsichtig Denise ablegen. Kurz in der Haltung des Kindes den unteren Rücken entlasten.

Danach genießt ein fein duftendes Bad aus wohltuenden und sorgfältig ausgewählten Kräutern wie ZitronenmelisseZitronenmelisse kbA, 50gZitronenmelisse bio Bio-Zitronenmelisse€ 3,49 inkl. 10 % MwSt., LavendelLavendelblüten kbA, 70gLavendelblüten bio Bio-Lavendelblüten€ 4,59 inkl. 10 % MwSt. und Ylang Ylan und MeersalzMeersalz mit jodhaltiger Alge konv., 150 gMeersalz mit jodhaltiger Alge Konventionell Meersalz mit jodhaltiger Alge€ 2,19 inkl. 10 % MwSt.. Perfekt geeignet, um sich nach unserer Partner Yoga Kobra noch tiefer zu entspannen.

Genießt diese Nuad Thai Übung!
Denise & Stefan

Die Yoga Serie

Serie

Mit Detox in den Frühling – der halbe Drehsitz

Es ist die perfekte Jahreszeit, um deinen Körper von alten Lasten zu befreien, damit du die schöpferische Kraft des Frühlings genießen kannst.
Serie

Navasana - das Boot

Denise und Stefan von www.loveyoga.at zeigen dir in diesem Artikel Navasana, das Boot.
Serie

Partneryoga Flow

Das Jahr neigt sich seinem Ende zu. Es ist nun Zeit, die Erlebnisse der letzten 366 Tage zu reflektieren. Dankbarkeit für alle Momente des Wachsens und der Freude zu fühlen. Wertschätzung und Liebe für Familie und Freunde zu zeigen.
Serie

Der herabschauende Hund – Adho Mukha Svanasana

Jetzt im Herbst, wo die Tage kürzer und die Nächte kühler werden, tut es uns gut, uns zu erden.
Serie

Kindspose

In Teil 8 der Yoga Serie zeigen dir Denise und Stefan von www.loveyoga.at die Haltung des Kindes, auch Kindspose genannt.
Serie

YOGA

Finde deine innere Mitte!
Serie

Die Kobra

YOGA Teil 6: Für den Start in den Frühling haben wir für dich eine Yoga-Partnerübung: Die Kobra.
Serie

Die Ayurvedische Fußmassage

YOGA Teil 5: Die Ayurvedische Fußmassage - Was für ein verwöhnendes Gefühl!
Serie

Yoga Partnerübung

YOGA Teil 4: Wärmender Hildegard Tee für einen kuscheligen Herbst – außerdem findest du hier die Anleitung für eine wunderbare Partner Yoga Übung!
Serie

Ustrasana

YOGA Teil 3: Der Loslassen Tee enthält bunte, wilde Kräuter, die deine Seele berühren. Was dir ebenfalls beim Loslassen hilft: das Kamel.
Serie

Sitali

YOGA Teil 2: Erfahre Frische und Ruhe in der Hitze des Sommers mit Sitali, der kühlenden Yoga Atmung.
Serie

Der Baum

YOGA Teil 1: Der Basen Ausgleichs Tee stärkt den Baum.
Serie

Der Schmetterling

YOGA Teil 7: Eine wohltuende Yoga-Übung zu zweit - Der Schmetterling