SONNENTOR Kräuterhandels GmbH - Zukunftsscheine 2.0 Geschäftsvereinbarung

SONNENTOR gibt Zukunftsscheine im Wert von € 400,- aus. Du kannst bis zu 5 Zukunftsscheine erwerben. Der Gesamt-Gutscheinbetrag ist mit € 2.000,- (5x € 400,-) pro Person begrenzt.

Rechtlich gesehen ist dieser Zukunftsschein ein „Gutschein-Vorauskauf mit Rabattgewährung". Du hast mit einem Zukunftsschein 5 Gutscheine im Voraus mit 20 % Rabatt gekauft.

Mit der Einzahlung auf unser Bankkonto IBAN AT25 1502 2005 1101 4078 / BIC: OBKLAT2LXXX binnen 4 Wochen (spätestens aber bis 31. Jänner 2023) wird die Geschäftsvereinbarung wirksam und du bekommst deine persönliche SONNENTOR Zukunftsscheine-Urkunde und damit verbunden das Recht auf einen jährlichen Wertgutschein der SONNENTOR Kräuterhandels GmbH in Höhe von € 100,- für eine Laufzeit von 5 aufeinander folgenden Jahren. Eine (teilweise) Barauszahlung oder vorzeitige Auflösung der Vereinbarung ist nicht möglich.

Du bekommst deine sonnige Rückzahlung in Form von jährlichen Gutscheincodes. Diese Gutscheincodes bekommst du jeweils im März jeden Jahres an deine angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Die erste Auszahlung erfolgt im März 2023.

Jeder SONNENTOR Zukunftsschein hat eine Gültigkeitsdauer von 30 Jahren ab dem Ausstellungsdatum. In dieser Zeit können die Zukunftsscheine in allen SONNENTOR Geschäften, im Webshop unter www.sonnentor.at wie auch am Firmenstandort in Sprögnitz im Geschäft, im
Bio-Gasthaus Leibspeis´, für Seminare sowie Urlaube in den Land-Lofts und Stadt-Lofts eingelöst werden.

Die SONNENTOR Kräuterhandels GmbH behält sich das Recht vor, einzelne Produkte vom Gutscheinsystem auszunehmen.

Es gelten die jeweils gültigen Endverbraucherpreise. Bei Änderung der Rechtsform der SONNENTOR Kräuterhandels GmbH oder im Falle eines Eigentümerwechsels gehen sämtliche Rechte und Pflichten auf den Rechtsnachfolger über.

Mit der Überweisung des Betrages werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigt und die Vereinbarung tritt in Kraft. Rücktrittsrecht gemäß Fernabsatz-Gesetz – Widerrufsbelehrung gültig für private Endverbraucher, nicht für Firmen- und Händlerkunden: Der Kunde hat das Recht, von der Bestellung binnen 7 Werktagen für Kunden aus Österreich bzw. 14 Werktagen für Kunden aus dem Ausland nach Erhalt der Ware (Einzahlung) zurück zu treten. Als Verbraucher (Privatkunde) ist man an die getätigte Bestellung nicht mehr gebunden, wenn binnen einer Frist von 1 Woche (in Österreich) bzw. 2 Wochen (im Ausland) nach der Einzahlung die Bestellung widerrufen wird. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich (per Brief, E-Mail unter zukunftsscheine@sonnentor.at) erklärt werden. Die Widerrufsfrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden des Widerrufs. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an: SONNENTOR Kräuterhandels GmbH, Sprögnitz 10, 3910 Zwettl; zukunftsscheine@sonnentor.at.

Grundsätzlich gilt darüber hinaus selbstverständlich das jeweilige nationale Recht für E-Commerce bzw. Fernabsatz (Internet- bzw. Onlinebestellungen) am Wohnort des Privatkunden bzw. die für die Privatkunden jeweils günstigere Regelung bis zur europaweiten einheitlichen Harmonisierung der Gesetzeslage. Für Firmen-/Händlerkunden gilt stets das Österreichische Recht in allen Punkten als vereinbart.