Lebensräume für Nützlinge | © SONNENTOR

Naturgarten: Nützlingsbiotope und insektenfreundliche Garten-Elemente

Lerne im Praxiskurs am Frei-Hof, welche Methoden und Möglichkeiten es gibt, um im eigenen Garten Lebensräume für Nützlinge anzulegen.

SONNENTOR Frei-Hof

Sprögnitz 29
3910 Zwettl
Route planen

In der Permakultur legen wir besonderen Wert auf die Vielfalt an Lebensräumen für Nützlinge in unseren Gärten. Ob Hecke, Gartenteich, Kräuterbeete oder Blumenwiese – sie alle beheimaten und ernähren eine Vielzahl an Insekten und andere Nützlinge. Sie machen unsere Gärten erst so richtig lebendig, robust und klimafit. In diesem Praxiskurs zeigt dir das Frei-Hof Team Sigrid Drage und Andreas Voglgruber Methoden und Möglichkeiten, wie du im eigenen Garten Elemente für Nützlinge anlegen kannst.

Ort: SONNENTOR Frei-Hof
Das soll's kosten
Kostenbeitrag 170,00 €
Inklusive biologischer, saisonaler, vegetarischer Verpflegung.
Termine:
Samstag 3. Juli 2021 - 4. Juli 2021 09:00 - 17:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen in dieser Location:

  • Gemüse- und Kräuterfeld | © SONNENTOR
    Kräuterdorf Sprögnitz

    Permakultur-Grundkurs Modul 4

    28. - 30. Mai 2021
  • Kräuterterasse | © SONNENTOR
    Kräuterdorf Sprögnitz

    Permakultur-Grundkurs Modul 1

    17. - 20. Juni 2021
  • Gemüse in einer Kiste | © SONNENTOR
    Kräuterdorf Sprögnitz

    Selbstversorgungs-Garten in der Permakultur

    25. - 27. Juni 2021
  • Blüten mit Käfer | © SONNENTOR
    Kräuterdorf Sprögnitz

    Pflanzenkunde: Wildkräuter und ihre Blütengäste kennenlernen

    2. Juli 2021
  • Gäste beim Erkunden des Permakultur-Garten | © SONNENTOR/@nudlholz.at
    Kräuterdorf Sprögnitz

    Exkursion: Permakultur-Landwirtschaft am Bio-Bauernhof Frei-Hof

    17. Juli 2021
  • © SONNENTOR