© SONNENTOR
Rezept für

Ringelblumensalbe

für einen 50 ml Tiegel
3,7 von 5 | 129 Bewertungen

Zutaten

Für den Ölauszug
Für die Salbe
  • 5 g Bienenwachs naturbelassen
  • 50 g Ölauszug

Ringelblumen lose bio

€ 4,29
€ 8,58/100g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 8,58/100g

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Zubereitung

Für den Ölauszug


  1. Für den Ringelblumen Ölauszug zuerst Ringelblume zerkleinern und ein verschließbares Glas damit befüllen.

  1. Mit den Oliven- und Jojobaöl aufgießen und für 4 Wochen an einem schattigen Platz und bei Zimmertemperatur verschlossen ziehen lassen.

  1. Nach der Ziehzeit den Ringelblumen Ölauszug durch ein Tuch/Filter abseihen.

Für die Salbe


  1. Für die Weiterverarbeitung zur Salbe wird nun Bienenwachs im heißen Wasserbad geschmolzen.

  1. Den Ringelblumen Ölauszug dazugeben und gut unterrühren - durch das kühlere Öl kann es sein, dass das Bienenwachs noch im Wasserbad aushärtet und Flocken bildet. Dann wird einfach so lange im heißen Wasserbad weitergerührt bis alles wieder flüssig ist.

  1. In einen Tiegel füllen und erst verschließen wenn die Ringelblumensalbe ausgekühlt ist.  

  1. Die Ringelblumensalbe ist für etwa 1 Jahr haltbar und sollte dunkel gelagert werden.