• 100% Bio
  • CO2 neutral
  • Direkter Handel
  • Öko-Verpackung
© SONNENTOR
Rezept für

Schokoladenmousse-Törtchen mit Johannisbeeren

Wir wünschen einen sonnigen Genuss!
1,3 von 5
  • vegetarisch
Für Personen
ca. 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten

  • 2 Stk. Eier
  • 50 g Staubzucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • abgeriebene Schale einer halben Zitrone
  • 1 TL Orangenschale, gerieben
  • 50 g flüssige Butter
  • 40 g Mehl
  • 20 g Kakaopulver
  • 100 g Johannisbeer-Fruchtaufstrich (Marmelade)
für das weiße Mousse:
  • 200 g weiße Schokolade
  • 2 Stk. Eier
  • 2 cl weißer Rum
  • 200 ml Obers
  • 3 Blätter Gelatine
für das dunkle Mousse:
  • 100 g Bitterschokolade
  • 1 Stk. Ei
  • 2 cl Orangenlikör
  • 2 Blätter Gelatine
  • 1/8 l Obers
für die Sauce:
  • 100 ml Johannisbeersirup
  • 4 Blätter Gelatine

Vanillezucker bio Gastrodose groß

€ 49,90

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Sollten die Ringe zu niedrig sein, 8-10 cm breite Backpapierstreifen abschneiden und die Ringformen damit auslegen, so entsteht ein höherer Rand. Sie können die Masse auch in einer rechteckigen Form zubereiten und nach dem erkalten in Würfel schneiden.

Zubereitung

  1. Eier mit Zucker, SONNENTOR Vanillezucker und Zitronenschale und SONNENTOR Orangenschale schlagen, dann Mehl, Kakaopulver und zerlassene Butter unterheben. ½ cm dick auf ein Blech mit Backpapier aufstreichen und 10 Min. bei 170 °C backen.
  1. Weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Eier über Wasserdampf aufschlagen, dann kalt schlagen. Gelatine gut ausdrücken, mit dem Rum erwärmen und auflösen, mit der Schokolade unter die Eiermasse rühren. Sahne halb steif schlagen und unterheben.
  1. Das gebackene Biskuit Kreise von 6 cm Durchmesse ausstechen, in 6- 8 cm hohe Ringformen legen, mit Johannisbeer-Fruchtaufstrich bestreichen, weiße Mousse 2 cm hoch einfüllen und Kalt stellen.
  1. Dunkle Schokolade im Wasserbad schmelzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Ei über Dampf aufschlagen. Gelatine gut ausdrücken und mit dem Orangenlikör erwärmen und auflösen, mit der Schokolade unter die Eiermasse rühren. Sahne halb steif schlagen und unterheben.
  1. Törtchen aus der Kühlung nehmen, dunkle Mousse 2 cm dick ein füllen und wieder kalt stellen. Nochmals weiße Mousse 2 cm hoch einfüllen und die Törtchen 6 Stunden kühlen
  1. Gelatine in 100 ml kaltem Wasser einweichen, mit dem Wasser und Johannisbeersirup langsam erwärmen und wieder kalt rühren. Kalten Sirup vorsichtig auf die Mousse gießen, 30 Min. kühlen. Törtchen auf Teller setzen, Ringe abnehmen, mit Minze garniert servieren.