Auf dem Foto ist ein Gläschen mit Tigerbalsam zu sehen. Daneben liegen Bienenwachs Kügelchen. | © SONNENTOR
Rezept für

Tigerbalsam

Tigerbalsam stammt ursprünglich aus dem asiatischen Raum und gilt schon lange als kleines „Wundermittel“ bei unterschiedlichsten Wehwehchen.
Keine Bewertung
  • vegan
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • vegetarisch
Für Person
ca. 30 Minuten

Nelkenknospe ätherisches Öl bio

€ 10,50
€ 1.050,00/1000ml
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 1.050,00/1000ml

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Zubereitung

  1. Bienenwachs und Kokosöl sanft schmelzen.

  1. Jojobaöl einrühren, das Ganze aus dem Wasserbad nehmen und etwas abkühlen lassen.

  1. Dann die ätherischen Öle einrühren. In Tiegel füllen und auskühlen lassen.

  1. Der Tiegel wird erst verschlossen, wenn der Balsam fest ist. Tiegel mit Inhalt und Datum beschriften und fertig.

Der Tigerbalsam ist dunkel und bei Zimmertemperatur gelagert mindestens 6 Monate haltbar. Die Dosierung der ätherischen Öle ist bei diesem Rezept etwas höher, da der Balsam nur punktuell und nicht durchgehend angewendet wird. Er ist nicht für Kinder unter 12 Jahren und nicht in der Schwangerschaft geeignet!

Unsere Produkte zum Rezept

Jojobaöl bio

€ 16,90
€ 135,20/1000
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 135,20/1000

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Zitroneneukalyptus ätherisches Öl bio

€ 10,50
€ 1.050,00/1000ml
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 1.050,00/1000ml

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Pfefferminze ätherisches Öl bio

€ 11,90
€ 1.190,00/1000ml
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 1.190,00/1000ml

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Lavendel fein ätherisches Öl bio

€ 11,90
€ 1.190,00/1000ml
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 1.190,00/1000ml

inkl. MwSt, zzgl. Versand