• 100% Bio
  • CO2 neutral
  • Direkter Handel
  • Öko-Verpackung
Permakultur am Frei-Hof | © SONNENTOR

Bio-Bauernhof Frei-Hof

Das Leben ist ein Bauernhof. Unabhängig und frei, im Kreislauf mit der Natur. Ohne Tricks, ganz in Bio und ohne chemische Hilfsmittel. 

SONNENTOR Frei-Hof

Montag - Freitag
09:30 - 17:00 Uhr
Unseren Permakultur-Garten kannst du jederzeit selbstständig besuchen.

Ganzjährig bieten wir am Frei-Hof Gruppenführungen auf Anfrage an. Dazu melde dich einfach unter erlebnis@sonnentor.at oder 02875 7256-100.
Sprögnitz 29
3910 Zwettl
Route planen

Aktuelle Information

Wir nehmen unsere Verantwortung am Bio-Bauernhof Frei-Hof wahr und möchten aufgrund der aktuellen Entwicklungen & Vorgaben darüber informieren, dass unsere Führungen  derzeit nicht stattfinden können. Wir sind weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten (Mo-Fr, 10:00 - 17:00 Uhr) am Frei-Hof erreichbar. Solltest du dich für Bio-Saatgut (Versand ist weiterhin geöffnet), saisonales Gemüse oder veredelte Produkte wie Säfte interessieren, melde dich jederzeit gerne unter 02875/60263 oder BAUERNHOF@FREI-HOF.AT 

Weitere Informationen zu unseren Öffnungszeiten

Sonnige Grüße,

euer SONNENTOR-Erlebnis Team

Das Leben ist ein Bio-Bauernhof

Im Waldviertel ist das Zeichen eines freien und unabhängigen Bauernhofes seit jeher das mit 24 Strahlen gekennzeichnete Sonnentor. Darauf basiert nicht nur der Firmenname von SONNENTOR, sondern es ist auch das Fundament der Vision von Johannes Gutmann einer gemeinschaftlich gestalteten, besseren Zukunft. Mit dem Bio-Bauernhof Frei-Hof wollen wir zeigen, dass kleinstrukturierte Landwirtschaft im Kreislauf der Natur funktionieren und auf chemische Hilfsmittel verzichten kann. Überzeuge dich selbst und entdecke bei einem Besuch bei uns die Möglichkeiten der Gestaltung einer besseren Welt. 

Der Frei-Hof nimmt sich die Natur zum Vorbild und gestaltet vielfältige Lebensräume in möglichst natürlichen Kreisläufen. Die Flächen werden in permakultureller Bewirtschaftung mit Kräutern, Obst- und Gemüsesorten kultiviert und sorgen mit Teichen, Wiesenflächen und Wildsträuchern für Rückzugsorte von Wildtieren und Wildpflanzen. Der Natur ihren Lauf zu lassen und sich Zeit nehmen um das immer wiederkehrende Leben im Jahreszyklus zu verstehen, ist dabei besonders wichtig. Es muss nicht alles perfekt sein, es gibt jede Menge Freiraum für Ecken und Kanten – genau das macht den Frei-Hof so sympathisch. 

Besuch uns am Frei-Hof 

Die Frei-Hof Bauern und Permakultur-Experten Sigrid Drage und Andreas Voglgruber geben ihr Wissen rund um Selbstversorgung und ein Leben im Kreislauf der Natur bei Führungen sowie Seminare und Praxiskurse gerne an dich weiter!