4 von 5

Grau-Mohn bio

Bio-Graumohn
Sonnige Grüße aus dem Waldviertel! So wunderschön, wie die rot-weiß-rosa blühenden Mohnfelder im Sommer sind, so geschmackvoll ist der Graumohn. Diese Mohnsorte wird seit dem 11. Jahrhundert im Waldviertel angebaut. Der Geschmack ist rund und weich, aromatisch und nussig. Der Graumohn kann wunderbar über Gebäck gestreut werden, ist aber auch eine himmlische Füllung für Mehlspeisen und die perfekte Hülle für Mohnnudeln. Wahrhaftig genussvoll!
 
 
 
 
 

Für alle, die es genau wissen wollen:

  • Grau-Mohn bio

    Grau-Mohn bio

Vor Wärme geschützt und trocken lagern


vegan, vegetarisch, ohne Zusatz von Zucker, ohne Zusatz von Kochsalz

  • bio
  • direkter Handel
  • von Hand verpackt

Wer die Zutat anbaut und wo sie herkommt: Familie Anthofer, Familie Feitl-Schönleitner, Familie Schnait , Österreich

Hinweis: Um die Verfügbarkeit für dich bei Ernteausfällen und Lieferengpässen zu gewährleisten, kann die Rohware auch von einem anderen Bauern bzw. Herkunftsland kommen.

Dieses Produkt enthält keine kennzeichnungspflichtigen allergenen Stoffe

  • Brennwert: 2202 kJ
  • Brennwert: 526 kcal
  • Fett: 42,20 g
  •    - davon ges. Fettsäure: 4,84 g
  • Kohlenhydrate: 4,20 g
  •    - davon Zucker: 0,08 g
  • Eiweiß: 23,82 g
  • Salz: 0,05 g

Rezepte

Hast du Tipps oder Fragen
zum Produkt?