Nachhaltigkeit, Palmöl

Alles in Butter - ohne Palmöl

SONNENTOR ist palmölfrei. Weil die Verwendung absolut kritisch zu sehen ist. Deshalb setzen wir auf nachhaltige Alternativen.

Ein Rohstoff namens Palmöl

Kaufst du noch Palmöl? Wahrscheinlich nicht bewusst, aber der Verzicht darauf kann mitunter schwer sein. Es ist eines der meist gebräuchlichen Trägerstoffe in der Lebensmittelindustrie. Ob Schokoriegel, Speiseeis, Pizza, Kekse oder Kräcker – hier hat das Palmöl seine Finger im Spiel. Aber auch in Seife und Lippenstiften und Putzmittel.

Alles in Butter statt in Palmöl

Die Gründe warum es so oft zum Einsatz kommt, sind schnell gefunden. Einerseits ist es eines der billigsten pflanzlichen Öle, andererseits ist ein wahrer Wunderwuzzi was die Verarbeitung betrifft. Es behält auch bei Zimmertemperatur eine feste Konsistenz, ist lange haltbar und geschmacksneutral – optimale Bedingungen für die Produktion von Haselnusscreme und Co. 

SONNENTOR verzichtet trotzdem bewusst auf seinen Einsatz. Du fragst dich warum?

Die vielseitige Verwendung von Palmöl hat dazu geführt, dass immer größere Mengen produziert werden müssen. Alleine in Österreich werden jährlich rund 50.000 Tonnen verbraucht. Um der weltweit steigenden Nachfrage gerecht zu werden, müssen die Anbauflächen stetig erweitert werden. Und diese befinden sich in Regenwaldgebieten – denn Ölpalmen brauchen hohe Feuchtigkeit, hohe Temperaturen und viel Land.

In den letzten Jahren mussten deshalb 15 Millionen Hektar Regenwald den Ölpalm-Monokulturen weichen. Somit ist Palmöl wie kaum ein anderes Produkt ein Synonym für Naturzerstörung. Was die Brandrodung der Regenwälder für die Umwelt bedeutet, kann man nur erahnen. Menschen werden ihrer Lebensgrundlage beraubt. Orang-Utans und unzählige andere Tierarten müssen qualvoll ersticken und verbrennen. 

Wir bringen niemanden auf die Palme. Palmölfreie Produkte bei SONNENTOR. 

Für uns war klar: Die fortschreitende Zerstörung des Regenwaldes wollen wir nicht unterstützen. Also mussten alternative Rohstoffe für unsere Kekse, Knabberstangen und Kräcker gefunden werden. Der Fleiß unserer Mitarbeiter hat sich schließlich ausgezahlt. Inzwischen sind SONNENTOR Produkte palmölfrei – und stolz darauf. Zum Einsatz kommen nun Sonnenblumenöl, Olivenöl und Kakaobutter, natürlich aus biologischer Landwirtschaft. Alles in Butter – ohne Palmöl!

Palmölfrei Logo