4.5 von 5

Wacholderbeeren bio

Bio-Wacholderbeeren
wärmend 
Besonders die Germanen verehrten den Wacholder, glaubten sie doch, dass ein Tier am Hofe sterben müsse, wenn man ihm einen Ast abschlägt. Die dunkelvioletten Beeren erkennt man an ihrem einzigartigen, süßlich-holzigen Geschmack mit einem Hauch von Fichtennadeln. Er passt gut in fettreiche Fleisch- und Wildgerichte, Sauerkraut und Rotweinmarinaden, kann aber auch gut in Süßspeisen und Obstgelees verwendet werden. Durch den natürlichen Fruchtzuckeraustritt können sich an der Oberfläche Punkte bilden. Must have!

Für alle, die es genau wissen wollen:

  • Wacholderbeeren bio

    Wacholderbeeren bio

Vor Wärme geschützt und trocken lagern


vegan, vegetarisch, ohne Zusatz von Kochsalz

  • bio
  • direkter Handel
  • CO2 neutral

Wer die Zutat anbaut und wo sie herkommt: Albanien

Hinweis: Um die Verfügbarkeit für dich bei Ernteausfällen und Lieferengpässen zu gewährleisten, kann die Rohware auch von einem anderen Bauern bzw. Herkunftsland kommen.

Dieses Produkt enthält keine kennzeichnungspflichtigen allergenen Stoffe

  • Brennwert: 1617 kJ
  • Brennwert: 386 kcal
  • Fett: 14,60 g
  •    - davon ges. Fettsäure: 0,62 g
  • Kohlenhydrate: 37,30 g
  •    - davon Zucker: 7,46 g
  • Eiweiß: 19,80 g
  • Salz: 0,04 g

Rezepte

Hast du Tipps oder Fragen
zum Produkt?