• 100% Bio
  • CO2 neutral
  • Direkter Handel
  • Öko-Verpackung
© SONNENTOR
Rezept für

Pasta mit Tomatenpesto und Chiliflocken

Sommer, Sonne, schnelle Küche! Die Pasta mit dem Chili-scharfen Pesto macht einfach glücklich und zufrieden.
5 von 5
  • vegetarisch
Für Personen
ca. 25 Minuten

Zutaten

Chili Flocken bio Packung

€ 2,69
€ 5,98/100g
inkl 10% MwSt, zzgl Versand
€ 5,98/100g

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Zubereitung

  1. Für das Tomatenpesto die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett kurz goldgelb rösten, dann abkühlen lassen. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen. Den Knoblauch schälen und grob hacken. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken.

  1. Pinienkerne (bis auf 2 EL), Knoblauch, Basilikum, Chiliflocken und Olivenöl pürieren. Soviel Öl von den getrockneten Tomaten dazugeben, dass das Pesto cremig ist. Das Pesto mit Aceto balsamico und Salz abschmecken.

  1. Die Pasta in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Pasta auf ein Sieb abgießen, dabei ½ Tasse Kochwasser auffangen. Pasta zurück in den Topf geben, das Pesto dazugeben und das Kochwasser unterrühren.

  1. Den Parmesan reiben. Die Pasta auf Teller verteilen, mit übrigen Pinienkernen und Parmesan bestreuen.

Unsere Produkte zum Rezept

Ayurvedisches Zaubersalz® fein Packung

€ 2,29
€ 1,53/100g
inkl 10% MwSt, zzgl Versand
€ 1,53/100g

inkl 10% MwSt, zzgl Versand