• 100% Bio
  • CO2 neutral
  • Direkter Handel
  • Öko-Verpackung
© SONNENTOR
Rezept für

Quiche mit Roten Rüben, Kren und Pflücksalat-Haube

Ein bunter Gaumenschmaus für die ganze Familie.
5 von 5
  • vegetarisch
ca. 1 Stunde 10 Minuten

Zutaten

Mürbteig
Quiche-Belag
Salat

inkl 20% MwSt, zzgl Versand

Zubereitung

  1. Für den Mürbteig Dinkelmehl, Butter, Ei und Salz zügig zu einem Teig verkneten, in Bienenwachspapier einschlagen und 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

  1. Teig auf einer Lage Backpapier 3 mm dünn zu einem Kreis auswalken, eingefettete Quicheform kopfüber auf den Teig legen und einmal beides umdrehen, sodass der Teig in der Quicheform liegt. Überstehende Ränder abschneiden und damit etwaige Lücken am Rand der Quiche auffüllen und festdrücken. Quicheboden mit Gewürzöl einstreichen und mit einer Gabel einstechen. Nochmals 10 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

  1. Für den Quiche-Belag Eier mit Salz und Pfeffer gewürzt verrühren, Joghurt untermischen und abgetropften Roten Rüben Salat vorsichtig unterheben. Mit Gewürzmischung und gehacktem Dill würzen und auf dem Quicheteigboden verteilen.

  1. Bei 180 Grad Umluft im Backofen 30 Minuten backen, aus dem Rohr holen. Den Salat mit ätherischem Öl, Olivenöl und Essig marinierern. Den Pflücksalat in der Mitte der Quiche verteilen. Die Quiche schmeckt lauwarm oder kalt.

Unsere Produkte zum Rezept

Ayurvedisches Zaubersalz® fein Packung

€ 2,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Pfeffer schwarz gemahlen bio Packung

€ 2,99

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

inkl 10% MwSt, zzgl Versand