Familie Peitl

Familie Peitl

Der unbändige Zwiebel-Pionier und Raritäten-Sammler.

Hansi Peitl ist regionale Bio-Landwirtschaf pur. Die Leidenschaft für die biologische Vielfalt und wohl auch seine Willensstärke wurde ihm schon in die Wiege gelegt. „Meine Oma hat immer gesagt, wo ka Unkraut wochst, wochst a sonst nix“, erzählt der innovative Gemüsebauer aus Unterstinkenbrunn im nördlichen Weinviertel. So gehört er nicht nur zu den ersten seiner Region, die auf Bio umstellten, er hat auch dem Untergang der regionaltypischen Zwiebel erfolgreich den Kampf angesagt.

Kümmel

Um den Fortbestand der niederösterreichischen Gemüse-Raritäten zu schützen, gründete der Zwiebel-Pionier 1992 den Verein „Bauernsaat“ und wurde damit zum österreichischen Vorzeigebeispiel für einen Landwirt der erstmals selbst Sorten zur Zulassung brachte. Die „Laaer Zwiebel“ wird inzwischen wieder erfolgreich vermarktet und hat ihre Qualität aus dem Hause Peitl sicher auch der Fruchtfolge mit Anis, Alfalfa und Kümmel zu verdanken. Diese liefert Hansi an SONNENTOR und freut sich immer wieder, wenn er dabei auf seinen Bio-Pionier-Kollegen Hannes Gutmann trifft.

  • Anis bio

    Anis bio

  • Koriander bio

    Koriander bio