• 100% Bio
  • CO2 neutral
  • Direkter Handel
  • Öko-Verpackung
© SONNENTOR
Rezept für

Kartoffelschmarrn

Mmmmh das erinnert an die gute Küche von Mama!
4,4 von 5
  • vegetarisch
  • vegan
  • glutenfrei
  • laktosefrei
Für Personen
ca. 1 Stunde 45 Minuten

Majoran geschnitten bio Packung

€ 2,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Wenn noch Kartoffeln vom Vortag übrig sind, eignen sich diese gut für dieses Rezept.

Zubereitung

  1. Kartoffeln kochen, schälen und auf einer Küchenreibe grob raspeln. Mit Salz und je 1 TL Majoran und Thymian vermischen und abschmecken. Dabei nicht verkneten, die Masse sollte möglichst locker sein. Zirka 8 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Hälfte der Kartoffeln locker in das heiße Öl geben. Den zweiten Schmarrn mit dem restlichen Öl erhitzen.
  1. Es dauert 10 -15 Minuten, bis ein Schmarrn rundherum knusprig ist. Dabei verliert er gut ein Drittel seines Gewichts. Wichtig: Immer wieder die Hitze regulieren, damit er einerseits nicht zu kalt wird, andererseits nicht verbrennt.

Unsere Produkte zum Rezept

Ayurvedisches Zaubersalz® fein Packung

€ 2,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Thymian lose bio

€ 4,39

inkl 10% MwSt, zzgl Versand