Auf dem Foto sind mehrere Flaschen Kombucha zu sehen. Daneben sieht man eine Pflanze in einem Topf. | © SONNENTOR
Rezept für

Kombucha

Kombucha einfach selbst gemacht
4,8 von 5 | 9 Bewertungen (ungeprüft)
  • vegan
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • vegetarisch
ca. 20 Minuten

Zubereitung

  1. Für den Kombucha den Tee max. 10 Minuten in 1 Liter heißem Wasser ziehen lassen. Danach den Zucker darin auflösen.

  1. Sobald der Zucker aufgelöst ist, ein 4-5l großes Glas mit kaltem Wasser 3/4 voll machen. Ist die Flüssigkeit abgekühlt, die Ansatzflüssigkeit/Kombucha und den Scoby (Fermentationspilz) dazugeben.

  1. Das Glas mit einem Mulltuch oder kleinem Geschirrtuch abdecken, mit einem Gummiring fixieren und 5-10 Tage fermentieren lassen. Währenddessen immer wieder probieren.

  1. Nach der Fermentationszeit in Flaschen abfüllen und dicht verschlossen im Kühlschrank lagern.

Hier findest du weitere hilfreiche Infos zum Thema Kombucha.

Unsere Produkte zum Rezept