Die Lasagne Suppe ist ein einem tiefen Teller serviert, man sieht Teile der gekochten zerbrochenen Lasagneblätter in der Paradeisersauce, die Suppe ist garniert mit Parmesanstreusel und Basilikumblättern.  | © SONNENTOR
Rezept für

Lasagne Suppe

Lasagne mal anders - als Suppe serviert bringt der Klassiker ein komplett neues Geschmackserlebnis.
5 von 5 | 2 Bewertungen (ungeprüft)
  • vegetarisch
Für Personen
ca. 45 Minuten

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 1 l Gemüsesuppe
  • 600 ml passierte Tomaten
  • 1 Dose gewürfelte Tomaten
  • 130 g gelbe Linsen
  • 1 EL Bolognese-Gewürz
  • 6 Lasagneblätter
  • Basilikumblätter

Bolognese-Gewürz bio Packung

€ 3,99
€ 99,80/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 99,80/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Karotten klein schneiden

  1. In einem großen Topf etwas Öl erhitzen und die gehackte Zwiebel, Karotten und den Knoblauch darin anschwitzen, bis sie glasig sind. Zucker dazugeben und kurz karamellisieren lassen.

  1. Die Passata und die gehackten Tomaten in den Topf geben und gut umrühren.

  1. Gelbe Linsen hinzufügen und mit Gemüsesuppe oder Wasser aufgießen und zum Kochen bringen.

  1. Das Bolognese Gewürz, Salz und Pfeffer hinzufügen und nochmals umrühren.

  1. Lasagneblätter in Stücke brechen und hinzufügen. Die Suppe etwa 15- 20 Minuten köcheln lassen, bis die Lasagneblätter weich sind.

  1. Die Lasagne-Suppe heiß servieren und mit frischem Basilikum garnieren. Vor dem Servieren mit geriebenen Ziegenkäse bestreuen.

Unsere Produkte zum Rezept

Ayurvedisches Zaubersalz® mittel, für Salzmühlen Packung

€ 2,59
€ 17,30/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 17,30/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Pfeffer schwarz gemahlen bio Packung

€ 3,29
€ 65,80/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 65,80/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Rübenzucker bio 2,5 kg-Packung

€ 14,90
€ 6,00/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 6,00/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand