Auf dem Foto sind zwei Schalen mit jeweils drei Kugeln Pfefferminz Sorbet und einem Löffel zu sehen.  | © SONNENTOR
Rezept für

Pfefferminz Sorbet

Diese Erfrischung wird sie begeistern - wunderbar für heiße Sommertage!
3,3 von 5 | 12 Bewertungen (ungeprüft)
  • vegetarisch
  • vegan
  • glutenfrei
  • laktosefrei
Für Person
ca. 30 Minuten

Zutaten

  • 400 ml Wasser
  • 150 g Zucker
  • Pfefferminzblätter, große Schüssel
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 Beutel Pfefferminze

Pfefferminze bio Doppelkammerbeutel

€ 3,69
€ 205,00/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 205,00/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Zubereitung

  1. Wasser und Zucker aufkochen und erkalten lassen. So viele Pfefferminzblätter in die Flüssigkeit geben, dass diese vom Zuckersirup knapp bedeckt werden. Teebeutel in die Flüssigkeit hängen.
  1. Einen Tag stehen lassen.
  1. Aufmixen, abseihen und Zitronensaft beigeben. Flüssigkeit im Kühlschrank oder Tiefkühler vorkühlen – wenn vorhanden dann in der Eismaschine gefrieren lassen. Ansonsten über Nacht ins Gefrierfach oder in die Tiefkühltruhe.