Auf dem Foto sind Quetschkartoffeln zu sehen. Sie sind mit einer Soße, Kernen und Kräutern garniert. | © SONNENTOR
Rezept für

Quetschkartoffel

Gut gequetscht ist halb gekocht!
4,8 von 5 | 10 Bewertungen (ungeprüft)
  • vegan
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • vegetarisch
Für Personen
ca. 45 Minuten

Zutaten

Zubereitung

  1. Babykartoffel kochen oder garen. Ofen auf 200° C vorheizen.

  1. Kartoffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einem Schraubglasdeckel zerquetschen.

  1. Die zerquetschten Kartoffel mit Kokosöl einpinseln und mit Sieglindes Erdäpfelgewürz und Salz bestreuen.

  1. 10-15 Minuten bei 200° C Oberhitze knusprig und goldbraun auf oberster Schiene backen.

  1. Die Kartoffel auf einen Teller anrichten und mit Ruccolapesto, Sprossen, Sojajoghurt und gerösteten Pinienkernen verfeinern.

Unsere Produkte zum Rezept

Sieglindes Erdäpfelgewürz bio Packung

€ 3,49
€ 193,90/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
Derzeit nicht verfügbar

Ayurvedisches Zaubersalz® fein Packung

€ 2,39
€ 15,90/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 15,90/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand