Rezept für

Beinwohlsalbe

5 von 5
ca.  30 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt wird ein Ölauszug aus Wacholder und Rosmarin hergestellt. Hierfür den Wacholder im Mörser andrücken, den Rosmarin klein schneiden und gemeinsam mit dem Pflanzenöl in ein verschließbares Glas füllen. Dann das Ganze für 2 Wochen bei Zimmertemperatur ziehen lassen und gelegentlich schütteln. Nach der Ziehzeit durch einen Filter abseihen.
  2. Danach das Bienenwachs im heißen Wasserbad langsam schmelzen lassen und anschließend das Wacholder-Rosmarinöl unterrühren. Dann das Gemisch aus dem Wasserbad nehmen und abkühlen lassen. Abschließend die ätherischen Öle einrühren und die „Beinwohl“ Salbe in Glastiegel abfüllen.

Das könnte dir auch schmecken: