• 100% Bio
  • CO2 neutral
  • Direkter Handel
  • Öko-Verpackung
© SONNENTOR
Rezept für

Serviettenknödel mit Wildragout

Einfach, "wild" und g'schmackig - die Knödel werden dich überraschen!
5 von 5
Für Personen
ca. 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten

für die Anis - Bockshornklee Serviettenknödel:

Wacholderbeeren ganz bio Packung

€ 2,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Zubereitung

Für das Wildragout


  1. Wildfleisch in Würfel schneiden und anrösten, das Wurzelgemüse würfelig schneiden, zum Fleisch hinzufügen und mit anrösten. Wenn Fleisch und Gemüse Farbe haben, Tomatenmark hinzufügen, dann mit Portwein ablöschen und mit Wildfond aufgießen. Die Gewürze mörsern, zugeben und das Fleisch langsam weich kochen lassen. Apfel schälen und in kleine Würfel, Petersilie und Knoblauch fein hacken. Kurz vor dem Anrichten Äpfel, Knoblauch und Petersilie darunter mischen und noch kurz erwärmen.

Für die Anis - Bockshornklee Serviettenknödeln


  1. Weißbrot in Würfel schneiden, Zwiebel klein schneiden und in Butter goldbraun anbraten. Milch erwärmen und mit den Baguettewürfeln und den Zwiebeln vermischen, Eier hinzufügen. Petersilie hacken und darunter mischen. Die Masse mit Anis, Bockshornklee, Muskat und Salz würzen. In Folie einwickeln, eine Rolle formen und im Dampfgarer garen.

Unsere Produkte zum Rezept

Petersilie geschnitten Packung

€ 2,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Thymian lose bio

€ 4,39

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Rosmarin geschnitten bio Packung

€ 2,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Pfeffer schwarz gemahlen bio Packung

€ 2,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Petersilie geschnitten Packung

€ 2,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Anis ganz bio Packung

€ 2,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Bockshornklee gemahlen bio Packung

€ 2,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand