• 100% Bio
  • CO2 neutral
  • Direkter Handel
  • Öko-Verpackung
© SONNENTOR
Rezept für

Tante Mizzis Kräuter-Cevapcici

...mit Radieschen-Avocado-Kartoffelsalat. Für die vegetarische Variante Sojageschnetzeltes statt dem Rinderfaschierten verwenden.
4,8 von 5
  • laktosefrei
  • glutenfrei
Für Personen
ca. 45 Minuten

Zutaten

Cevapcici
Salat

Tante Mizzis Bratengewürz bio Packung

€ 3,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Zubereitung

  1. Leicht gesalzenes Wasser für die Kartoffeln zum Kochen bringen. Kartoffeln schälen, abspülen (große eventuell halbieren) und in das kochende Wasser geben. So lange kochen, bis diese bissfest sind (ca. 20 – 30 Minuten).
  1. Für die Cevapcici die Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und mit den Kapern fein hacken. Faschiertes in einer Schüssel mit Zwiebel, Knoblauch, Kapern, Kräutern, Tante Mizzis Bratengewürz, Paprikapulver, dem Ei, Salz und Pfeffer gut vermengen. Tante Mizzi wusste genau, was ein „to die for“-Cevapcici braucht. Mit ihrem Bratengewürz aus Kümmel, Koriander, Majoran und Co. werden deine selbstgemachten Cevapcici zur Grillsaison-Legende!
  1. Aus der Masse Cevapcici formen, auf die Holzspieße stecken und zwischenzeitlich auf die Seite stellen.
  1. Die Zitrone pressen. Avocado halbieren, Stein herauslösen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch heraus löffeln und eventuell noch kleiner schneiden. Avocado mit etwas Zitronensaft beträufeln und salzen. Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Wasser für die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und anschließend den SONNENTOR Hildegard Gemüsesuppenwürfel darin auflösen. Für den Sud die Hälfte des Essigs sowie Zwiebelwürfel zur Gemüsebrühe hinzugeben und das Ganze kurz aufkochen lassen. Zucker und Senf mit einem Schneebesen einrühren. Unsere Hildegard Gemüsesuppenwürfel sind nicht nur für diesen Sud die ideale Basis. Sie enthalten neben den üblichen Suppenkräutern auch Ysop, Galgant und Kurkuma. Gönn dir diese kleinen Leckerbissen, die ordentlich Wohlbefinden und Würze in deine Koch-Kreationen bringen.
  1. Kartoffeln abgießen und etwas abkühlen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Cevapcici rundum anbraten. Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine Salatschüssel geben. Mit dem Sud aufgießen. Avocado mit dem restlichen Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Rucola waschen, trockenschütteln und fein hacken.
  1. Radieschen waschen und vierteln. Avocado und Radieschen unter den Kartoffelsalat mischen, gehackten Rucola sowie Laune Gut Gewürz-Blüten darüber streuen und gemeinsam mit den Cevapcici auf Tellern anrichten und servieren. Die SONNENTOR Laune Gut Gewürz-Blüten sind der krönende Abschluss deiner Komposition. Mit den bunten Blüten und aromatische Kräuter kannst du auch noch viele andere Salate und Grill-Gerichte verfeinern. Aber jetzt mal ab in den Garten oder auf die Terrasse zum Genießen deines Meisterwerks – Mahlzeit!

Unsere Produkte zum Rezept

Paprika edelsüß gemahlen Packung

€ 2,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Thymian bio Doppelkammerbeutel

€ 3,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Gemüse Suppenwürfel bio

€ 1,49

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Rübenzucker bio Großpackung

€ 6,60

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

12-Kräutersalz bio Packung

€ 2,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand