• 100% Bio
  • CO2 neutral
  • Direkter Handel
  • Öko-Verpackung
Pestizide Feldtage | © SONNENTOR
Pestizide & Pflanzenschutz

Wie stellen wir sicher, dass keine Pestizide in den Produkten landen?

Ein wichtiger Teil der Arbeit beginnt bereits am Feld bei unseren Bauern. Außerdem testen wir die Rohwaren  auf über 600 Substanzen.

Ein wichtiger Teil der Arbeit beginnt bereits am Feld bei unseren Vertragsbauern, die sich mit viel Erfahrung, Sorgfalt und Handarbeit um ihre Pflänzchen kümmern. Unterstützt werden sie dabei von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit ihnen im regelmäßigen Austausch sind. Nach erfolgter Ernte und Trocknung kommt die Rohware schließlich zu SONNENTOR, wo sie nach Sensorik, Verunreinigungen etc. kontrolliert wird. Anschließend werden die Rohwaren in akkreditierten Labors auf über 600 Substanzen getestet. Dazu zählen Pestizide, Bakterien und Pyrrolizidinalkaloide. Dafür investieren wir jährlich mehr als 1 Prozent unseres Umsatzes. Das entspricht rund 400 000 Euro. Ist die Analyse in Ordnung, wird die Rohware zur Produktion freigegeben.