4 von 5

Bockshornklee bio

Bio-Bockshornkleesamen
kühlend 
Pflichtprogramm in jedem Curry. Die Inder sehen es auf jeden Fall so, deswegen ist Bockshornklee in der Kultur des bunten Kontinents so beliebt. Vom Tadsch Mahal bis nach Bombay würzt er Chapatis und Naans und ist Bestandteil verschiedenster Currymischungen. Aber auch in afrikanischen Broten kommt er oft zum Handkuss. Linsen, Spinat und Kartoffeln profitieren ungemein von seinem Geschmack. Jagt garantiert niemanden ins Bockshorn!

Für alle, die es genau wissen wollen:

  • Bockshornklee bio

    Bockshornklee bio

Vor Wärme geschützt und trocken lagern


vegan, vegetarisch, ohne Zusatz von Kochsalz

  • bio
  • von Hand verpackt
  • direkter Handel
  • Öko Verpackung

Wer die Zutat anbaut und wo sie herkommt: Familie Fürst, Familie Grundschober, Familie Neuner, Familie Weinbub , Österreich

Hinweis: Um die Verfügbarkeit für dich bei Ernteausfällen und Lieferengpässen zu gewährleisten, kann die Rohware auch von einem anderen Bauern bzw. Herkunftsland kommen.

Dieses Produkt enthält keine kennzeichnungspflichtigen allergenen Stoffe

  • Brennwert: 1202 kJ
  • Brennwert: 290 kcal
  • Fett: 8,00 g
  •    - davon ges. Fettsäure: 1,50 g
  • Kohlenhydrate: 9,50 g
  •    - davon Zucker: 1,20 g
  • Eiweiß: 23,20 g
  • Salz: 0,02 g

Rezepte

Hast du Tipps oder Fragen
zum Produkt?