5 von 5

Pfeffer schwarz bio

Bio-Pfeffer schwarz
wärmend 
Niespulver? Ja, auch. Schwarzer Pfeffer kann aber weit mehr als das. Die ungeschälten Körner des Pfeffersamens haben einen feinen fruchtigen Geruch und einen intensiven, durchdringenden Geschmack. Pfeffer ist vielseitig einsetzbar und wird ganz, zerstoßen oder gemahlen verwendet. Wunderbar passt er zu Salaten, Pasta, Fisch und Fleisch, aber auch im klassischen Lebkuchen darf er nicht fehlen. Eher am Ende der Kochzeit hinzufügen. Und übrigens: Wir wissen, wo unser Pfeffer wächst.

Für alle, die es genau wissen wollen:

  • Pfeffer schwarz bio

    Pfeffer schwarz bio

Vor Wärme geschützt und trocken lagern


vegan, vegetarisch, ohne Zusatz von Kochsalz

  • bio
  • CO2 neutral

Wer die Zutat anbaut und wo sie herkommt: Tansania

Hinweis: Um die Verfügbarkeit für dich bei Ernteausfällen und Lieferengpässen zu gewährleisten, kann die Rohware auch von einem anderen Bauern bzw. Herkunftsland kommen.

Dieses Produkt enthält keine kennzeichnungspflichtigen allergenen Stoffe

  • Brennwert: 1266 kJ
  • Brennwert: 301 kcal
  • Fett: 1,70 g
  •    - davon ges. Fettsäure: 0,60 g
  • Kohlenhydrate: 49,50 g
  •    - davon Zucker: 0,50 g
  • Eiweiß: 11,00 g
  • Salz: 0,03 g

Rezepte

Hast du Tipps oder Fragen
zum Produkt?