Auf dem Foto sind herzförmige Polentawaffeln zu sehen. Sie liegen auf grünem Blattsalat. | © SONNENTOR
Rezept für

Polentawaffeln mit Giersch

Giersch bringt einen fein würzigen Geschmack mit, der etwas an Wachholder erinnert.
3,8 von 5 | 23 Bewertungen (ungeprüft)
  • vegetarisch
Für Personen
ca. 1 Stunde

Zutaten

  • 250 g Polenta
  • 1 TL 12-Kräutersalz
  • 500 ml Wasser
  • 150 ml Milch
  • 2 Stk. Eier
  • 40 g geriebener Parmesan
  • 2 Hände voll Giersch, gewaschen und kleingeschnitten
  • etwas Öl für das Waffeleisen

12-Kräutersalz bio Packung

€ 2,39
€ 19,90/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 19,90/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Die Waffeln schmecken auch ausgezeichnet mit Bärlauch.

Zubereitung

  1. Wasser mit Salz aufkochen und Polenta mit einem Schneebesen langsam einrühren.
  1. Die Polenta ca. 10 min köcheln lassen, währenddessen immer wieder umrühren. Den Topf von der Platte nehmen und die Masse etwas abkühlen lassen.
  1. Milch, Eier, Parmesan und Giersch unterrühren und in einem Waffeleisen ausbacken. Mit einem knackigen Wildkräuter-Salat servieren.