• 100% Bio
  • CO2 neutral
  • Direkter Handel
  • Öko-Verpackung
© SONNENTOR
Rezept für

Süßkartoffelcurry mit Spinat

Dank vieler Gewürze schmeckt dieses Curry herrlich orientalisch.
5 von 5
  • laktosefrei
  • glutenfrei
  • vegetarisch
  • vegan
Für Personen
ca. 1 Stunde 20 Minuten

Zutaten

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Zubereitung

  1. Die Süßkartoffel schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Paprika auch in grobe Stücke schneiden. Das Gemüse auf einem Blech verteilen. Mit 1-2 TL flüssigem Kokosöl, Kurkuma, Kreuzkümmel, Zimt, 1/2 TL Tandoori Gewürz, Salz und Pfeffer mischen. Bei 180°C Heißluft ca. 30-35 Minuten garen.
  1. In der Zwischenzeit den Reis nach Vorgabe garen. Danach 1 TL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen, klein würfeln und 3-4 Minuten im Kokosöl anschwitzen. Tomatenmark und 1/2 TL Tandoori Gewürz zugeben und kurz mit anschwitzen.
  1. Mit der Kokosmilch aufgießen, Kokosblützenzucker zugeben und alles 10-15 Minuten köcheln lassen. Zuletzt den Limettensaft dazugießen.
  1. Das geröstete Gemüse unter die Kokosmilchsauce mischen. Weitere 4-5 Minuten in der Sauce köcheln lassen. Nach Belieben noch einmal mit etwas Currypulver, Chili, Salz und Pfeffer abschmecken.
  1. Vor dem Essen den frischen Spinat dazugeben und mit Sesamsamen bestreut mit dem Reis servieren.

Unsere Produkte zum Rezept

Kurkuma gemahlen bio Packung

€ 2,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Zimt Ceylon gemahlen bio Packung

€ 2,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Kokosblütenzucker bio Gastrodose klein

€ 8,90

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Ayurvedisches Zaubersalz® fein Packung

€ 2,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Pfeffer schwarz gemahlen bio Packung

€ 2,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Chili feuerscharf Schoten ganz bio Packung

€ 2,49

inkl 10% MwSt, zzgl Versand