5 von 5

Majoran bio

Bio-Majoran
wärmend 
Oreganos kleiner Bruder. Obwohl die beiden Pflanzen eng verwandt sind, haben sie nur wenig gemeinsam. Die beiden Gewürze sollten niemals zusammen verwendet werden. Majoran hat einen mentholig frischen Duft und besticht durch seine würzige Süße. Er passt hervorragend zu deftigen Wintergerichten, in die Kartoffelsuppe und in Wildgerichte. Besonders gut harmoniert er mit Lorbeer und Wacholder, sein Aroma entfaltet sich gut in Salaten und auf Frischkäse. Must-have im Gewürzregal.

Für alle, die es genau wissen wollen:

  • Majoran bio

    Majoran bio

Vor Wärme geschützt und trocken lagern.


vegan, vegetarisch, ohne Zusatz von Kochsalz

  • bio

Wer die Zutat anbaut und wo sie herkommt: Familie Schreiber , Österreich

Hinweis: Um die Verfügbarkeit für dich bei Ernteausfällen und Lieferengpässen zu gewährleisten, kann die Rohware auch von einem anderen Bauern bzw. Herkunftsland kommen.

Dieses Produkt enthält keine kennzeichnungspflichtigen allergenen Stoffe

  • Brennwert: 1085 kJ
  • Brennwert: 261 kcal
  • Fett: 3,00 g
  •    - davon ges. Fettsäure: 1,10 g
  • Kohlenhydrate: 21,70 g
  •    - davon Zucker: 6,40 g
  • Eiweiß: 16,80 g
  • Salz: 0,02 g

Rezepte

Hast du Tipps oder Fragen
zum Produkt?