• 100% Bio
  • CO2 neutral
  • Direkter Handel
  • Öko-Verpackung
© SONNENTOR
Rezept für

Gemüselasagne

Schmeckt zu jeder Jahreszeit!
3,4 von 5
  • vegetarisch
Für Personen
ca. 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten

für die Gemüselasagne:
für die Bechamelsauce:
  • 25 g Mehl
  • 25 g Butter
  • 250 ml Milch
  • 100 g geriebener Käse
  • Muskatnuss

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Die Lasagne kann wunderbar in Einzelportionen eingefroren werden  und schmeckt aufgetaut auch sehr lecker.

Zubereitung

  1. Für die Gemüselasagne zuerst die Gemüsesauce zubereiten. Dazu das Gemüse würfeln, Zwiebel fein hacken und mitrösten. Tomaten und Tomatenmark beigeben, mit Rotwein ablöschen, mit Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Knoblauch schälen und fein hacken und zu der Sauce hinzugeben. Die Gemüsesauce ist das Herz der Lasagne. Sie sollte im Gegensatz zur Béchamelsauce einen frischen, intensiven Geschmack haben. Dies erreichst du mit dem SONNENTOR Oregano und dem SONNENTOR Basilikum, die frisch von reichhaltigen Bio-Böden geerntet und behutsam getrocknet werden und voller Kraft und Energie stecken. Der SONNENTOR Pfeffer ergänzt die Mischung mit seinem fruchtigen Aroma und das frisch gemahlenen SONNENTOR ayurvedischem Zaubersalz ist der ideale Geschmacksträger für die anderen Gewürze. Gute Küche hängt zum Großteil von den Zutaten ab, wie schon viele Küchen-Meister vor uns wussten.
  1. Für die Béchamelsauce die Butter schmelzen lassen und nach und nach das Mehl einrühren. Mit ein wenig Milch aufgießen und kleine Mehlklümpchen zerkleinern. Ist die Sauce klümpchenfrei, die restliche Milch aufgießen und unter ständigem Rühren sämig kochen. Nach dem Aufkochen den Parmesan einrühren und mit einer Prise Muskatnuss und Salz würzen. In eine klassische Béchamelsauce kommen nicht viele Gewürze. Nur die Muskatnuss gibt den bekannt feinen Geschmack und sie sollte daher, wie bei SONNENTOR, von höchster Qualität sein. Die Béchamelsauce überkühlen lassen und danach in die erkaltete Sauce die Eidotter einrühren.
  1. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und lagenweise Nudelblätter mit der Gemüsesauce und Bechamelsauce auffüllen. Zum Schluss mit Käse bestreuen und im Backrohr ca. 45 Minuten bei 160°C backen.

Dieses wundervolle Rezept wurde zur Verfügung gestellt von http://cookingcatrin.at. Vielen Dank! (Foto:www.carletto.at)

Unsere Produkte zum Rezept

Oregano geschnitten bio Packung

€ 2,29

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Gewürzmühle mit Pfeffer schwarz ganz bio

€ 4,69

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Muskatnuss gemahlen bio Packung

€ 3,69

inkl 10% MwSt, zzgl Versand