• 100% Bio
  • CO2 neutral
  • Direkter Handel
  • Öko-Verpackung
© SONNENTOR
Rezept für

Rosenöl zur Massage

Ruhe. Entspannen. Abschalten.
4 von 5
  • vegetarisch
  • vegan
  • glutenfrei
  • laktosefrei
ca.

Rosenblüten (Knospen) lose

€ 4,99

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Zubereitung

  1. Rosenblüten und Rosenknospen werden zu zwei Drittel in ein sauberes Marmeladenglas gefüllt. Anschließend wird das Glas mit Jojobaöl aufgefüllt und verschlossen. Danach lässt man das Ganze ca. 4 Wochen bei Zimmertemperatur ziehen und schüttelt es gelegentlich. 
  1. Abschließend wird das Rosenöl durch ein Tuch oder einen Filter abgeseiht. Bei kühler und dunkler Lagerung ist das Rosenöl etwa 6 bis 12 Monate haltbar.
  1. Dieses sehr hautpflegende Öl hat eine besondere Eigenschaft- es zieht schnell ein und hinterlässt keinen glänzen Fettfilm auf der Haut.
  1. Für ganz besondere Momente kann das Rosenöl noch mit ein paar Tropfen des ätherischen Ylang Ylang Öls verfeinert werden. Es wirkt entspannend und aphrodisierend.

Unsere Produkte zum Rezept

Jojobaöl bio

€ 16,90

inkl 20% MwSt, zzgl Versand

Ylang Ylang ätherisches Öl bio

€ 13,50

inkl 20% MwSt, zzgl Versand