• 100% Bio
  • CO2 neutral
  • Direkter Handel
  • Öko-Verpackung
Grießbrei mit Apfel und Nusscrumble | © SONNENTOR/Carletto Photography
Rezept für

Grießbrei mit Apfel und Nusscrumble

Dieser nussige Grießbrei schmeckt nicht nur an kalten Tagen!
5 von 5
  • vegetarisch
Für Personen
ca. 25 Minuten

Zutaten

Für das Nusscrumble
Für den pochierten Apfel
  • 4 Stk. süße Äpfel
  • etwas Zitronensaft aus 1 Zitrone
  • 250 ml Wasser
  • 1 Zeste einer halben Zitrone
  • 3 EL Zucker
  • 1 Stk. Zimt
Für den Grießbrei

Lebkuchengewürz gemahlen bio Packung

€ 2,49

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Zubereitung

Für den Nusscrumble


  1. Die kalte Butter in Stcke schneiden, mit den restlichen Zutaten verkneten. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech in Stücke zupfen und im vorgeheizten Backofen fr 18 bis 20 Minu­ten bei 180 Grad Heißluft knusprig backen. 

Für die pochierten Äpfel


  1. Die Äpfel schälen und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Wasser gemeinsam mit Zitronensaft, Zitronenschale, Zucker und einer Zimtstange einkochen.

  1. Die Äpfel in zwei Hälften scheiden und für fünf bis acht Minuten pochieren. Mehrmals umdrehen. 

Für den Grießbrei


  1. Milch, Zucker und Vanillezucker in einem Topf unter Rühren zum Kochen bringen. Grieß unter Rühren der Milch beimengen und nochmals aufkochen lassen. Zugedeckt für fünf Minuten ziehen lassen.

  1. Währenddessen das Eigelb vom Eiweiß trennen. Das Eigelb unter den Brei rühren. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Brei heben.

  1. Den warmen Grießbrei mit dem pochierten Apfel und dem Nusscrumble garniert servieren.

Unsere Produkte zum Rezept

Roh-Rohrzucker bio Großpackung

€ 6,90

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Zimt Ceylon Stangen bio Packung

€ 2,59

inkl 10% MwSt, zzgl Versand

Vanillezucker bio Packung

€ 5,99

inkl 10% MwSt, zzgl Versand