Auf dem Foto sind auf einem Teller Kutz Kutz Fruchtgummis zu sehen. Dahinter stehen eine Flasche und ein Glas mit Saft. | © SONNENTOR
Rezept für

Kutz Kutz Fruchtgummis

Der ideale Begleiter während der kalten Jahreszeit!
4,1 von 5 | 7 Bewertungen (ungeprüft)
  • vegan
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • vegetarisch
ca. 3 Stunden 20 Minuten

Kutz Wipferl Sirup bio

€ 7,89
€ 31,60/1000ml
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 31,60/1000ml

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Wenn man die Fruchtgummis etwas fester haben mochte, einfach die Menge an Agar-Agar erhöhen!

Zubereitung

  1. Den Tee mit 500 ml kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen.

     

  1. Den Tee abseihen und 100 ml davon in einen Topf füllen. Agar-Agar unterrühren und dabei darauf achten, dass sich keine Klümpchen bilden. Den restlichen Tee zugießen, alles unter Rühren aufkochen lassen und für 1-2 Minuten sprudelnd kochen lassen.

  1. Anschließend vom Herd nehmen und den Sirup unterrühren.

  1. Die Flüssigkeit in die Förmchen füllen und im Kühlschrank mindestens 3 Stunden fest werden lassen. Die Fruchtgummis gekühlt in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Dieses tolle Rezept wurde uns von Christina von MehrLebensqualität zur Verfügung gestellt! Vielen lieben Dank dafür!

Unsere Produkte zum Rezept

Kutz Kutz® Kräutertee lose bio

€ 4,99
€ 99,80/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 99,80/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand