© SONNENTOR
Rezept für

Restepfanne

Reste-Pfanne mit Hirse, Gemüse deiner Wahl, schnellem Salat und zitronig frischem Joghurt-Dip.
5 von 5 | 2 Bewertungen
  • vegan
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • vegetarisch
Für Personen
ca. 30 Minuten

Zutaten

Für den Salat
  • 2 Hände voll Salat (bspw. Feldsalat)
  • 1/2 TL Salatgewürz
  • 1/2 Bio-Zitrone
  • Olivenöl oder Kürbiskernöl
Für den Joghurt-Dip
  • 7 EL Joghurt (Kokos-, Hafer- oder Sojajoghurt oder alternativ Sojaquark)
  • etwas Zitronensaft
  • frische Kräuter
  • 1 Knoblauchzehe

Das Beste für Reste Gewürz bio Packung

€ 3,49
€ 69,80/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 69,80/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Zubereitung

  1. Etwa 400ml Wasser zum Köcheln bringen und Gemüsebrühpulver hinzufügen. Dann die Hirse dazugeben und diese auf mittlerer Stufe circa 10-12 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf noch etwas Wasser hinzufügen.

  1. Sobald die Hirse fertig ist (Achtung: sie sollte nicht zu breiig sein, sondern nur durch), durch ein Sieb schütten und einige Minuten nachziehen lassen. Dadurch wird sie schön fluffig.

  1. Währenddessen Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln klein schneiden. Diese in der Pfanne anschwitzen, bis sie glasig sind.

  1. Währenddessen den Knoblauch und das restliche Gemüse klein schneiden und dann ebenfalls hinzufügen und anrösten. Falls das Gemüse etwas länger braucht, um durch zu werden, einfach etwas Wasser hinzufügen. Mit Salz, etwas Pfeffer und 2TL Das Beste für Reste würzen.

Salat


  1. Währenddessen den Salat mit Zitronensaft, ein wenig Öl, Salz, Salatgewürz und optional ein wenig Pflanzensahne marinieren.

Joghurt-Dip


  1. Ein paar frische Kräuter, wie beispielsweise Petersilie, klein hacken. Den Joghurt mit 2-3 Spritzern Zitronensaft, den Kräutern, optional einer gepressten Knoblauchzehe, sowie Salz verfeinern.

  1. Sobald die Hirse ein wenig nachgezogen hat, zum Gemüse hinzufügen und kurz gemeinsam anrösten. Nochmals abschmecken und heiß mit dem Joghurtdip und dem Salat servieren, sowie nochmal ein wenig Das Beste für Reste als Topping auf der Hirse-Pfanne verteilen.

Tipp: Die Zubereitungszeit halbiert sich, wenn du Hirse-Reste vom Vortrag verwendest, die du über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt hast.

Unsere Produkte zum Rezept

Zuckerfreie Gemüsesuppe bio Glas

€ 3,99
€ 33,20/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 33,20/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Ayurvedisches Zaubersalz® fein Packung

€ 2,39
€ 15,90/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 15,90/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Pfeffer schwarz gemahlen bio Packung

€ 2,99
€ 59,80/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 59,80/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Salatgewürz gemahlen bio Packung

€ 2,69
€ 76,90/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 76,90/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand