Rezept für

Gute Laune Mozzarella-Terrine

4.5 von 5
  • vegetarisch
  • glutenfrei
Für Personen
ca. 20 MIN.

Zutaten

Unser Tipp

Mit Weißbrot, SONNENTOR Balsamico-Essig und Olivenöl servieren.

Zubereitung

  1. Terrine leicht mit Öl bestreichen und mit Klarsichtfolie auslegen.
  2. Mozzarella in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Frischkäse cremig rühren, Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in etwas warmem Wasser auflösen, danach zügig in den Frischkäse einrühren.
  4. Créme fraiche unterheben und Oliven, Pinienkerne, rosa Pfeffer, Trockentomaten, Basilikum und 1 EL Gute Laune Gewürz-Blüten-Zubereitung zugeben.
  5. Form mit Mozzarella-Scheiben auslegen, abwechselnd mit Frischkäse-Mischung und Mozzarella in Lagen füllen, mit Mozzarella abschließen.
  6. Terrine mit Folie bedecken, leicht andrücken und ca. 24 Std. im Kühlschrank kühlen, stürzen, von der Folie befreien, mit den Gewürz-Blüten bestreuen und mit einem wasserbenetzten Messer in Scheiben schneiden.

Das könnte dir auch schmecken: