Rezept für

Spinatsalat mit gegrilltem Gemüse

4.5 von 5
  • vegetarisch
  • vegan
  • glutenfrei
  • laktosefrei
Für Personen
ca. 45 MIN.

Zutaten

Unser Tipp

Dazu passt wunderbar getoastetes Ciabatta.

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen, die Tomaten in kleine Stücke schneiden und mit dem Spinat in einer Schüssel mischen. Aubergine und Zucchini in 5 mm dicke Stücke schneiden. Danach die Aubergine gut einsalzen und zum 'Wasser lassen' ungefähr 15 Minuten in eine Schüssel geben. Die Aubergine und Zucchini in einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl gut anbraten.
  2. Währenddessen die Pilze und den Tofu in Stücke schneiden, in einer zweiten Pfanne Olivenöl erhitzen und Tofu, Pilze und Nüsse rösten. Mit Piment, Muskat, Salz, Pfeffer und Kakaopulver braten, bis der Tofu goldbraun ist.
  3. Die geröstete Aubergine-Zucchini-Mischung mit dem Spinat und den Tomaten mischen, während sie noch heiß ist. Mit Zitronensaft marinieren, Salz, Pfeffer und Laune gut, alles gut würzen und nochmals gut durchmischen. Das Topping darüberstreuen und genießen.

Das könnte dir auch schmecken: