Auf dem Foto sieht man eine Flasche mit Vogelbeerensirup. Daneben sind eine halbe Zitrone und Vogelbeeren zu sehen. | © SONNENTOR
Rezept für

Vogelbeerensirup

Ein köstlicher Sirup mit den tollen Herbstfrüchten!
4 von 5 | 21 Bewertungen (ungeprüft)
  • vegan
  • vegetarisch
  • glutenfrei
  • laktosefrei
Für Person
ca. 45 Minuten

Zutaten

Roh-Rohrzucker bio Großpackung

€ 7,90
€ 7,90/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 7,90/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Zubereitung

  1. Die Vogelbeeren pflücken, gut waschen und gegebenenfalls über Nacht einfrieren (falls es noch keinen Frost gab). 
  1. Die Beeren mit Apfelsaft, Zitronensaft und Zimt weich kochen (bis die Beeren schrumplig sind).
  1. Anschließend durch ein Tuch oder sehr feines Sieb seihen und mit den Zucker erneut für 5 Minuten kochen. 
  1. Danach den Sirup noch heiß in saubere Flaschen abfüllen.
  1. Im Kühlschrank hält sich der Vogelbeeren Sirup mehrere Monate, wenn er bis dahin nicht schon längst ausgetrunken ist.

Unsere Produkte zum Rezept

Zimtstangen (Sorte Ceylon) bio Packung

€ 2,99
€ 166,10/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 166,10/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand