Rezept für

Detox Bowl

5 von 5
  • vegetarisch
  • glutenfrei
Für Personen
ca. 35 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Kichererbsen mit Olivenöl und Rub me Tender in einer Schüssel marinieren. Süßkartoffel schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Würfel ebenfalls in eine Schüssel geben, Olivenöl, Meersalz und Sesam hinzugeben und alles gut vermengen. 
  2. Beides auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten rösten.
  3. In der Zwischenzeit Wirsing waschen und klein schneiden. Blattspinat waschen und trockenschütteln. Apfel und Rote Rübe in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Feta in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Kichererbsen und Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen und etwas auskühlen lassen. 
  4. Für die Vinaigrette Orange auspressen. Aus Orangensaft, Olivenöl, weißem Balsamicoessig, Honig, Salz, Pfeffer und dem ‚Alles im Grünen‘ Gewürz ein Dressing erstellen.
  5. Zutaten in einem großen Weckglas schlichten, 1 EL Dita Detox über den Salat geben und mit Walnüssen und gerösteten Kichererbsen abschließen. Vinaigrette kurz vor dem Servieren darüber geben und genießen.

Das könnte dir auch schmecken: