Rezept für

Linsen-Curry

4 von 5
  • vegetarisch
  • vegan
  • laktosefrei
  • glutenfrei
Für Personen
ca. 30 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Linsen abspülen und in der doppelten Menge Wasser weichkochen. Zwiebel und Knoblauch hacken und in Kokosöl anbraten.
  2. Karotten und Erdäpfel in mundgerechte Stücke schneiden und ebenfalls kurz anbraten. Mit Wasser aufgießen bis alles bedeckt ist und etwas Gemüsebrühe und das Kaffir-Limettenblatt zugeben.
  3. Wenn das Gemüse gar ist, die Linsen und die Kokosmilch unterrühren. Mit Garam Masala, Chili, Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. Anschließend das Kaffir-Limettenblatt entfernen.

Das könnte dir auch schmecken: