© SONNENTOR
Rezept für

Apfel-Zwiebel-Chutney

Ein harmonisches Duo aus süßen Äpfeln und herzhaften Zwiebeln!
5 von 5 | 3 Bewertungen (ungeprüft)
  • vegetarisch
  • laktosefrei
  • glutenfrei
Für Person
ca. 1 Stunde

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen und grob zerkleinern. Die Zwiebeln in grobe Würfel schneiden. In einem großen Topf 1 TL Öl erhitzen, Zwiebel und Äpfel andünsten.

  1. Kompott-Gewürz in ein Tee-Ei füllen und gemeinsam mit dem Essig in einem separaten Topf aufkochen. 10 Minuten köcheln lassen und anschließend den Sud zu den gerösteten Zwiebeln und Äpfeln geben.

  1. Ingwer, Chili, Kurkuma, Salz und Pfeffer dazu geben und bei geschlossenem Deckel und unter gelegentlichem Umrühren 20 Minuten schwach köcheln lassen. Abschmecken und mit Honig verfeinern.  

Unsere Produkte zum Rezept